Kontakt

Sind Fragen offen oder w√ľnscht Du eine Beratung?

Sende mir eine Nachricht

Warum eine Stoffwindelberatung?

M√ľllvermeidung

Ein Kind braucht in 3 Jahren Wickelzeit ca. 5000-6000 Windeln, das produziert ca. 1,5 Tonnen M√ľll.

Hautschonung

Die Haut eines Babys ist erheblich d√ľnner als die eines Erwachsenen, der Superabsorber (Kunststoff der ein Vielfaches seines Eigengewichts an Fl√ľssigkeit aufnehmen kann), die Cremes und Lotionen greifen die nat√ľrliche Barriere (S√§ureschutzmantel) der empfindlichen Haut an.

Fr√ľheres trocken werden

Mit Stoffwindeln gewickelte Kinder werden im Durchschnitt mit ca. 2 Jahren trocken. Da sie von Anfang an ihre Ausscheidungen sp√ľren durch die N√§sse in der Windel.

Kostenersparnis

Eine Erstausstattung mit Stoffwindeln kostet je nach System ca. 500 Euro in der Neuanschaffung, es l√§sst sich nach der Wickelzeit weiterverkaufen oder f√ľr weitere Kinder verwenden, hingegen kosten Wegwerfwindeln je nach Marke gerne 1500 Euro pro Kind und Wickelzeit

Aussehen

Aufgrund der schönen Muster und Farben die es zur Auswahl gibt, macht das Wickeln auch noch Spaß und die Kinder können mit entscheiden welche Windel sie anziehen wollen.